Blaubeerdrink

Die Osterfeiertage verbrachte ich in Berlin. Ich habe viel gesehen und lecker geschlemmt. Heute ist aber auch schon der letzte Urlaubstag angebrochen. Ausschlafen, ein schnelles Frühstück und dann noch fix frisches Gemüse auf dem Markt einkaufen. Der Tag wird genutzt!

Das schnelle Frühstück sieht heute wie folgt bei mir aus: Blaubeerdrink!

Blaubeerdrink

Zutaten:
150 g TK-Blaubeeren
250 g fettarme Milch
3 Eiswürfel

etwas Zimt zum bestreuen

Zubereitung:
Blaubeeren, Milch und Eiswürfel in den Thermomix geben und 15 Sekunden auf Stufe 8 vermixen.
Mit etwas Zimt bestreuen und kalt genießen!

Die Kälte am Morgen bringt den Organismus richtig schön in Schwung. Der Körper muss durch die Kälte schon richtig ran um ihn wieder auf Körpertemperatur zu bringen.

Wie sieht ein schnelles Frühstück bei euch aus?

 

Dieser Beitrag enthält Werbung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.