Buchvorstellung und Gewinnspiel

Oktober – die Tage werden spürbar kürzer, aber dafür wird es jetzt umso behaglicher im heimischen Nest. Was verbindet ihr mit dem Herbst/Winter? Ich freue mich unheimlich auf die gemütliche Zeit und dieses Jahr besonders – mit Baby!

978-3-7423-0044-7_4c_Hires
Wenn man nicht gerade auf regionales Gemüse zurückgreift, wird es in der Küche schnell mal langweilig. Regionale Produkte in Bioqualität sind mir aber sehr wichtig. Was mir aber jedes Jahr ganz besonders fehlt, ist die Vielfalt an Obst und Gemüse. Umso mehr habe ich mich gefreut, als vor ein paar Tagen der Briefträger an der Türe klingelte und mir ein Päckchen mit dem neuen Buch „Wintergerichte aus dem Thermomix“ vom riva Verlag überreichte.

Wow! Schon der erste Blick über das Inhaltsverzeichnis lockt mir ein Lächeln aus dem Gesicht.  Kohl, Lauch, Kürbis und sämtliches Wurzelgemüse mag ich eh besonders. Mit den Rezepten von Doris Muliar kommt man jetzt besonders gut durch den Winter, inspiriert durch neue Rezepte und ansprechende Bilder. Was ich ganz besonders toll finde: Im hinteren Teil des Buches befindet sich ein Rezeptregister, in dem die Rezepte in folgende Kategorien unterteilt sind: Fettarm, Kalorienarm, Low-Carb, Fisch, Fleisch, Vegetarier, Veganer. Die Rezepte sind für den TM5 konzipiert und in gewohnter Schritt für Schritt Anleitung. Das Buch gibt’s seit dem 10. Oktober 2016 im Taschenbuchformat für 14,99 im Handel oder hier zu erwerben.

Damit ihr euch ein Bild machen könnt, was euch in diesem neuen Buch „Wintergerichte aus dem Thermomix – 100 tolle Eintöpfe, Aufläufe, Suppen und andere wärmende Mahlzeiten“ erwartet, liste ich euch hier mal ein paar meiner Favoriten auf:

Brokkoli-Möhren-Eintopf mit Käse
Blumenkohlpizza
Blumenkohl-Brokkoli-Fritters
Chinakohleintopf mit Shiitakepilzen
Pak-Choy-Suppe mit Blauschimmelkäse
Grünkohlauflauf mit Béchamelsauce und Schinkenwurst
Sellersiesuppe mit Kokos uns Speck
Selleriesuppe mit Nordseekrabben und Dill
Kürbis-Muffins (Low-Carb)
Kürbisrisotto
Wirsingeintopf mit Kartoffeln und Hackfleisch
….

Falls euch jetzt auch das Wasser im Mund zusammengelaufen ist, habe ich noch was für euch. Da in so ein Buch natürlich viel Zeit und Arbeit investiert wurde, darf ich aus Urheberrechtsgründen keine Rezepte veröffentlichen. Allerdings hat mir der riva Verlag zwei Bücher zur Verlosung zur Verfügung gestellt.

Wenn ihr also gewinnen wollt, dann hinterlasst mir hier auf dem Blog bis zum 16.10.2016 / 24 Uhr einen Kommentar und verratet mir was ihr besonders am Herbst/Winter mögt.

Die Gewinner werden unter diesem Beitrag bekanntgegeben und per E-Mail benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

32 thoughts on “Buchvorstellung und Gewinnspiel

  1. ich liebe den Herbst ,weil man nach dem hektischen Sommer endlich wieder zur Ruhe kommen kann , mit all seinen neuen Gerüchen und Farben….

  2. Ich mag am Herbst/Winter, dass ich mich abends vor den Kamin kuscheln kann, ein gutes Buch in der Hand und eine schöne Tasse Tee. Wenn es schön trocken kalt ist, liebe ich die Spaziergänge mit meiner Hündin. Über den Gewinn eines Buches würde ich mich riesig freuen, da ich quasi noch „grün hinter den Ohren bin“, ich habe erst seit knapp 3 Wochen einen TM5.

    LG Babsi

  3. Herbst und Winter bedeutet für mich, dass oft Besuche von unserer großen Familie oder Freunde zu Besuch sind. Irgendwie haben da alle mehr Zeit als im Frühling und Sommer. Wir kochen gemeinsam und sitzen stundenlang zusammen.

  4. ich liebe die kühlere Jahreszeit, da es einen dann weniger in die schöne Natur zieht und somit „gezwungen“ ist sich anderen Dingen zu widmen. Seine im Sommer fast vergessenen anderen Hobbys wieder aufblühen lassen kann. Die Kreativität im kochen, backen und basteln ausleben kann. Und somit den Menschen in seinem Umfeld immer wieder eine Freude machen kann!
    :)

  5. Der Herbst ist meine Lieblingsjahreszeit: bunte Blätter, es wird kühler, gemütlicher… und außerdem ist meine Tochter im Herbst geboren! Zeit für Tee, Kerzen, Kaminfeuer und Familie.
    Liebe Grüße,
    Tanja

  6. Ich finde den Herbst sooo schön, wenn sich die Blätter an den Bäumen färben, das geernte Gemüse oder Obst in der Küche verarbeitet und haltbar gemacht wird für die Winterzeit. Es wieder eher dunkel wird und man bei Kerzenlich gemütlich drinnen sitzt.

  7. Am Herbst mag ich die Kübiszeit, weil man einfach so viele leckere Gericht daraus zaubern kann. Generell mag ich es wenn es kälter wird, dann freue ich mich abends auf meine Kuscheldecke und eine Tasse Chai Tee :)

  8. Was ich an der kalten Jahreszeit liebe?
    Zum einen, dass man, ohne sich rechtfertigen zu müssen, auf die Couch kuscheln kann. Zum anderen macht es dann endlich wieder Spaß lange in der Küche zu stehen und irgendwelche Braten und Suppen zu kreieren.
    Ich liebe es einen warmen Pulli anziehen zu „müssen“ und literweise Tee zu trinken!
    Aber am meisten genieße ich es in dieser Zeit, Zeit mit meiner Familie zu verbringen und zur Ruhe zu kommen!

  9. Die vielen tollen Farbenspiele der Natur, es ist einfach wunderbar wenn dazu noch die Sonne scheint! Und abends gemütlich bei Kerzenschein, Tee und leckerer Kürbis, Kartoffel oder sonstiger Suppe am Familientisch zu sitzen, ich liebe es ! ! !

  10. Liebe Anni, was für einen wunderbaren Blog Du hast und was für ein schönes Gewinnspiel.
    Ich versuche mein Glück: Ich liebe am Herbst die vielen schönen Farben und das tolle Licht. Und das jetzt zum Winter hin wieder besonders viele Suppen und Eintöpfe auf den Speiseplan kommen finde ich hervorragend, weil ich ein richtiger Suppenkasper bin :o)
    Alles Liebe, Caro

  11. Herbst / Winter heißt für mich: Kerzen, dicke Socken,Wolldecke, Tee jeglicher Sorte (herrlich ….einmal durchprobieren ;)), Kuschelzeit und gemeinsame Kochzeit. Von daher wäre das Buch perfekt :)

  12. Ich liebe am Herbst die Farben…. Alles passt einfach zusammen und Waldspaziergänge werden-schön dick eingepackt- am Wochenende zum Highlight und anschließend freut man sich auf einen Fernsehabend mit Kuscheldecke und Tee… Ich kann in den kälteren Jahreszeiten besser abschalten als im Sommer und ganz wichtig: im Herbst beginnt die Urlaubsplanung für Februar und Vorfreude ist schließlich die schönste Freude!!!

  13. Unser Herbst beginnt eigentlich immer mit einer Renovierungsaktion Zuhause. Wir gestalten um, um uns nach der Draußen-Saison drinnen wieder wohl zu fühlen. Wir basteln, nähen, Häkeln und ich persönlich kann meiner großen Suppenliebe frönen.

    Liebste Grüße, Jane

  14. Ich mag am Herbst / Winter die gemütlichen Kuschel-Abende bei Kerzenschein auf der Couch. An besten noch mit einer der vielen leckeren Suppen aus meinem Thermomix.
    Besonders Kürbis- und Süßkartoffelsuppen mag ich besonders gerne. ?
    Liebe Grüße
    Kristina

  15. Der Herbst ist für mich ein wahres Feuerwerk an Farben und ich mag die kühleren Temperaturen (Sommer ist mir zu heiß). Endlich wieder die Mützen aus der Schulade holen und ab ins bunte Laub.
    Winter – nun ja, richtiger Winter mit Schnee und trockener Luft das es knirscht wenn man geht, der gefällt mir. Aber der feuchtkalte norddeutsche Schietwinter ist nicht meins. Dafür schmecken im Winterhalbjahr die Eintöpfe umso besser.
    Liebe Grüße, Inge

  16. Am liebsten mag ich am Winter, dass wir den Kamin wieder anmachen und uns alle auf dem Teppich davor aufhalten und die Wärme genießen. Nach dem Sommer finde ich die Nähe immer besonders schön, da wir die Abende vorher im Garten verbracht haben und alle immer mehr Bewegung waren als zu kuscheln. Die Kinder genießen es auch, da wir viele Gesellschaftsspiele dort spielen oder einfach nur kuscheln.

  17. Der Herbst ist mir persönlich die liebste Jahreszeit. Es wird kühler, die Natur zündet ein Feuerwerk der Farben, es gibt tolles Gemüse und es kommen wieder deftige Gerichte auf den Tisch. Man ist wieder mehr im Haus und macht es sich dort gemütlich um sich auf den Winter einzustimmen. Das Buch wäre bei mir sehr gut aufgehoben :-)

  18. Ich liebe den Herbst, wenn sich die Blätter verfärben und das Rascheln der Blätter beim Spaziergang durch den Wald. Ausserdem ist da die Jahreszeit um den Kürbis zu verarbeiten da er nun reif ist.

  19. Hubu,
    eigentlich mag ich alle Jahreszeiten… Im Herbst freue ich mich aber immer besonders auf die Herbstküche – Kürbis, deftig, Soulfood… Die Kombination von Wirsing und Hack finde ich klasse – also mit Anlauf ins Lostöpfchen…
    Herbstgrüße vom Niederrhein,
    Birgit

  20. Huhu und vielen Dank für die Verlosung <3

    Der Herbst ist einfach eine wunderbare Zeit…während es draußen ungemütlich macht, kann man sich drinnen wunderbar auf die Couch kuscheln, mit Decke und heißer Schokolade und nem tollen Buch…so die Theorie…mit Kindern klappt das leider nicht so, dafür kann man draußen durch den Regen stapfen und Kastanien sammeln und daraus lustige Sachen basteln…

    Der Winter ist eine wunderbare Zeit, weil es nix schöneres und beruhigenderes gibt, als eine weiße Schneelandschaft, Kerzen, Plätzchen, Tee mit Zimt und Orange, die Weihnachtszeit….hach, einfach nur traumhaft…

    Ich denke, aus jeder Jahreszeit lässt sich etwas positives ziehen :)

    Viele Grüße,
    Katifee

  21. Liebe Anni, die aufgeführten Rezepte hören sich wirklich lecker an. Ich liebe am Herbst/Winter vor allem die leckeren Suppen. Egal ob Kürbis, Kartoffeln, Broccoli oder Tomaten. Sobald es kälter wird, werde ich zum Suppenkaspar. Liebe Grüße Elli

  22. Ich mag den Herbst, weil man es sich so schön gemütlich machen kann!
    Ein heisser Tee, abends vor den Kamin…

    Das Buch wäre super für mich, habe erst vor kurzem meinen Thermomix bekommen!

  23. Also wenn ich ehrlich bin ich liebe den Winter und mag den Sommer gerne aber es ist nicht meine Lieblingsjahrezeit. Endlich nicht mehr schwitzen und man kann mit dicken Pullies rumlaufen. Ich liebe Pullies und ich freue mich jedes mal wenn die Zeit wieder kommt. Ich freue mich auf den vielen Schnee da ich leidenschaftlich Ski fahre genauso liebe ich Spaziergänge mit den Hunden im Schnee. Die gemütlichen Stunden vor dem Kamin mit meinem Partner zusammen oder Filme/Serien Marathons mit Popcorn im Bett. Und das aller aller beste ist das backen diese herrlichen Gerüche die das Haus ausfüllen und den Spaß den man dabei hat vorallem wenn man nicht alleine backt. Der Winter ist meine liebste Jahreszeit:-)

  24. Huhu liebe Anni,

    hach, ich liebe den Herbst so sehr! Die goldenen Sonnentage, die roten Blätter, Kastanien und Nüsse sammeln, Tee trinken und natürlich hat man viel Zeit zum Lesen und Kochen & Backen.

    Der Thermomix ist bei uns täglich in Gebrauch und wir sind immer auf der Suche nach neuen Rezepten, da hüpfe ich doch liebend gerne in den Lostopf für dein tolles Gewinnspiel – vielen Dank dafür! :)

    Viele liebe herbstliche Grüße und Dir ein schönes Wochenende,
    Hannah
    <3

  25. Hallo Anni,
    vielen lieben Dank nochmal für das Kochbuch. Ich hab mich so sehr gefreut und es wurden natürliche direkt Rezepte getestet. Die Rezepte die wir bis jetzt gemacht haben waren super lecker. Und das Buch ist auch super schön designt.
    Danke Danke
    LG Nora :-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.