Bananen Pancakes

Die letzten Stunden dieses Jahres sind bereits angebrochen und ich starte heute mit einem späten, gesunden Frühstück in den Tag. Wer wie ich, kein Getreide verträgt, für den sind diese Banenen Pancakes eine glutenfreie und gesunde Alternative zu normalen Pancakes. Die Zubereitung ist so simpel wie die Zutaten.

Pancakes

Pro Portion braucht man nur:

1 Banane
1 Ei
etwas Zimt
Kokosöl für die Pfanne

Zubereitung:
Banane, Ei und Zimt im Thermomix für 5 Sekunden auf Stufe 6 vermixen.
In einer Pfanne mit Kokosöl Portionsweise ausbacken.

Wer gerne ganz süße Pancakes mag, der nimmt einfach gut gereifte Bananen oder verfeinert zum Schluss mit Honig.

 

Dieser Beitrag enthält Werbung