Low Carb Brötchen

Habt ihr Lust auf Low-Carb Brötchen? Dann seid ihr hier genau richtig.  Ich habe euch ein tolles Rezept, welches nicht nur schnell zusammengerührt ist, sondern auch noch richtig toll schmeckt und unheimlich satt macht. Diese Brötchen sind super fürs Frühstück, Abendbrot oder zum Grillen mit einem tollen Aufstrich.

IMG_2478

Zutaten:

1 EL Leinsaat goldgelb
1 EL Chia-Samen
7 EL Flohsamenschalen
1 TL Meersalz
‘½ EL Weinsteinbackpulver
2 Eier
3 EL Quark
1 EL Frischkäse
3 EL geriebener Gouda (oder anderer Käse)

Zubereitung:

Alle trockenen Zutaten im Thermomix für 8 Sek/Stufe 10 mahlen.

Eier, Quark, Frischkäse und geriebener Käse in einer Schüssel mit einem Löffel glattrühren. Die getrocknete, gemahlene Samenmischung zugeben und rühren. Die Masse zieht schnell an und hier habt eine große „Teigkugel“

Nun nur noch 4 Brötchen Formen und ab damit in den vorgeheizten Backofen für 35 Minuten bei 200 Grad.

Habt eine tolle Woche!