Rosmarinkekse

Woaah, was für ein Duft der da aus dem Backofen strömt. Heute mal salzig statt süß: diese Rosmarinkekse sind perfekt zu einem Glas Wein und einem guten Film.

Rosmarinkekse

Zutaten:
1 EL frische Rosmarinnadeln
200g Dinkelvollkornmehl oder Dinkelkörner
1 TL Weinsteinbackpulver
80 g kalte Butter
¼ TL Meersalz
1 Eigelb
5-6 EL kaltes Wasser

Etwas Milch zum bepinseln
Frische Rosmarinnadeln
Feines Meersalz (aus der Mühle)

Zubereitung:

Das Mehl mit den Rosmarinnadeln in den Thermomix geben und 10 Sekunden auf Stufe 10 den Rosmarin zerkleinern. Wer ganze Dinkelkörner verarbeiten möchte mahlt diese mit dem Rosmarin 1 Minute auf Stufe 10.

Backpulver, Butter, Salz, Eigelb und das Wasser hinzufügen und 2-3 Minuten auf der Knetstufe zu einem Teig verarbeiten.

Den Mürbeteig in Folie wickeln und für 30 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen. Anschließend ca. 0,5 cm dick auf einer bemehlten Fläche ausrollen und mit einem Messer in Rechtecke teilen und auf ein Backblech setzen. Die Teigstücke mit Milch bepinseln, frische Rosmarinnadeln darauf verteilen und mit etwas Meersalz bestreuen.

Die Kekse werden nun im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad für 12 Minuten gebacken.

Rosmarinkekse

Tartelettes

Tartelettes

Heute gibt’s was Süßes – Tartelettes mit Marmeladenfüllung. In meinem Keller stapelt sich selbstgekochte Marmelade und da es bei mir höchst selten Marmeladebrot gibt, kam mir die Idee, die Tartelettes mit Marmelade zu füllen gerade recht.

Für ca. 8 Tartelettes braucht ihr folgendes.

Zutaten:

50 g Butter, 30 g Zucker, 1 Eigelb, 100 g Mehl, Marmelade

Zubereitung:

Die Zutaten bis auf die Marmelade im Thermomix (oder in jeder anderen Küchenmaschine) 1 Minute auf Knetstufe zu einem Mürbteig verkneten.

Den Teig zu einer Kugel formen und in Frischhaltefolie packen. Eine halbe Stunden im Kühlschrank ruhen lassen.

Anschließend den Teig auf einer bemehlten Fläche ausrollen und Kreise ausstechen. Die Kreise in eine ausgefettete Muffin Form legen und mit ca. 1-2 TL eurer Lieblingsmarmelade füllen.

Bei 180 Grad 20 Minuten backen.