Grießpudding

Gibt’s jetzt schon wieder Pudding? Neeein, hier kommt mein Vanille-Grieß-Traum mit Roter Grütze ;)

Grießpudding

An diesem Rezept habe ich etwas getüftelt, bis der Grießpudding meinen Vorstellungen entsprach. Erst nicht süß genug, dann zu flüssig dann zu fest. Aber jetzt ist er perfekt für meinen Geschmack.

Zutaten:
500g Milch
40 g Zucker
1 Pr. Salz
½ Vanilleschote davon das Mark
40 g Grieß
1 Ei

Zubereitung:
Milch, Zucker, Salz, Vanille und Grieß in den Thermomix geben und alles kurz auf Stufe 4 vermischen und anschließend 8 Minuten bei 100 Grad Stufe 2 kochen.
Nach der Kochzeit das Ei hinzufügen und 5 Sekunden auf Stufe 5 unterheben.
Umfüllen und genießen!

 

Dieser Beitrag enthält Werbung