Über mich

Hey!Profilbild

Ich bin Anni, 1988 geboren und wohne im schönen Schwabenland.

Ich experimentiere für mein Leben gerne in der Küche. Mit meinem treuesten Helfer, meinem Thermomix, probiere ich jetzt Dinge aus, die ich zuvor nicht zu träumen gewagt hätte.

Viel Spaß beim Stöbern auf meinem Blog. :)

13 thoughts on “Über mich

  1. Hallo Anni,
    ein großes Kompliment für deine tolle Seite ,tolle Bilder und Rezepte!!! Man sieht deine Begeisterung in den Bildern! Habe gestern die Heidelbeer-Vanille Marmelade gekocht,schmeckt genial!
    Habe dich abgespeichert und freue mich ab sofort über Neuigkeiten! Weiter so!
    Liebe Grüße
    Katja

    • Liebe Katja,
      vielen Dank für deinen lieben Kommentar :)
      Das freut mich, wenn ich mit der Marmelade deinen Geschmack getroffen habe =)

      Liebe Grüße
      Anni

  2. Hallo Anni,

    ich bin gerade auf deinen Blog gestoßen und total begeistert! Endlich mal ein junger, frischer Blog mit tollen Rezepten für den Thermo-Mix!
    Ich bin 28 und habe jetzt seit ca. einem halben Jahr den Thermomix und bin begeistert!
    Deine Rezepte sehen toll aus und ich habe auch schon einige gespeichert die ich bald ausprobieren möchte. Vor allem auch die Brote und Brötchen!

    Liebe Grüße
    Nadja

  3. Hallo! Bin begeistert! Deine Bilder sind toll! Hab den TM noch nicht lange. Dank deinem blog hab ich mich an Hefeteig herangetraut. Bin motiviert noch ganz viel auszuprobieren. Habe deinen newsletter abonniert und bin gespannt! Liebe Grüßle von susi :o)

  4. Hallo Anni,

    hab gerade durch Zufall deinen Blog endeckt. Wirklich sehr schön, da kann ich nicht ganz mithalten. Werde heute noch dein Knusperlaib testen und dann berichten. Hab sei 14 Jahren einen Thermomix erst den TM21 und seit Oktober den TM5. Übrigens ich komme auch aus dem Schwabenland.

    Gruß Tobi

  5. Liebe Anni,
    ´hab meinen TM5 erst seit 3 Monaten und bin begeistert, genauso von Deinem Blog. Nur mit dem Thema “ohne Weizen” komm ich noch nicht ganz zurecht, würde aber gerne :-)
    Kann man eine vierköpfige Familie (4 Erwachsene!) weizenfrei oder noch besser getreidefrei ernähren [[[unsere drei Kaninchen versorgen wir übrigens auch getreidefrei ;-) ]]]
    Ganz liebe Grüße und hoffentlich ganz viel Interessantes von Dir
    Uli

    • Liebe Uli,
      ich finde es großartig, dass du dir zum Thema Weizenfreie bzw. Getreidefreie Ernährung Gedanken machst. Es ist natürlich möglich sich komplett Getreidefrei zu ernähren. Die Umstellungsphase erfordert einiges an Disziplin aber man wird dafür von seinem Körper auch ganz schön belohnt!
      Wenn du Produkte in seiner Urform kauft und verarbeitest (Obst, Gemüse, Fisch, Fleisch, Eier und gesunde Fette) dann ist die Umstellung gar nicht so schwer ;-)

  6. Hallo,

    zufällig bin auch hier gelandet und bin beim lesen schon total begeistert!

    Im Moment muss ich mich mit figurfreundlichen Rezepten befassen, der Sommer naht.
    Hier werde ich sicherlich auch tolle Rezepte finden.

    Liebe Grüße
    Ingrid

  7. Liebe Anni,
    bin durch eine Kollegin auf Dich aufmerksam geworden. Habe zwar keinen Thermomix sondern nur einen Bianco Primo, aber das Peeling ist mir gut gelungen ;-). Werde als nächstes das Bananenbrot ausprobieren. Vielen Dank für Deinen tollen liebevollen Blogg, Du hast mich sehr motiviert.
    Herzliche Grüße aus dem Rheinland

  8. Hallöchen Anni,

    wo soll ich anfangen?
    Ich bin total begeistert von Deinem Blog.

    Zur Zeit ernähre ich mich sehr KH arm und deshalb bedaure ich so sehr nicht richtig loslegen zu können mit Deinen Rezepten.

    Da Du viele Themen aufgegriffen hast bin ich schon fündig geworden…….. Geschenke aus der Küche, wunderbar.
    Viel Freude weiterhin uns an Deinen Kreationen teilhaben zu lassen.
    D a n k e

  9. Hallo Anni, ich habe mit Interesse deine Anleitung zur Herstellung von Mandelmehl gelesen. Hab noch eine Frage dazu. Du nimmst Mandeln ohne Schale, oder? Hast Du eine empfehlenswerte Quelle für den Einkauf? Hätte dich über den “Kontakt” angeschrieben, leider funktioniert der nicht ?
    Schöne Grüße und ein sonniges WE, Dirk

    • Hallo Dirk,
      Für Mandelmilch bzw. Mandelmehl verwende ich ungeschälte Mandeln, da mich die Schale im Mehl nicht stört. Da ich großen Wert auf gute Bio Qualität ohne Plastikverpackung lege, bestelle ich meine Mandeln immer im Kilopack über den Stübener Kräutergarten unter http://hinterauer.info

      Liebe Grüße
      Anni

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.